Lauf In Planung
Halb- und Ultramarathon

Winsen Aller Ultra Marathon

Dich erwarten zwei unterschiedliche 5-km-Rundstrecken abwechselnd gelaufen, ein gemeinsamer Verpflegungspunkt, nur 90 Höhenmeter, dafür aber abwechslungsreiche Untergründe.

Bequem vor Ort bezahlen mit:

Der Winsen Aller Ultra Marathon verlangt Köpfchen. Vom Verpflegungspunkt aus lauft ihr pro Runde abwechselnd eine von zwei Routen Urzeigersinn:

  • Die West-Route (w) ist 5,0 km lang und hat 16 Höhenmeter die Landstraße querend in Richtung Wald
  • Die Ost-Route (o) ist 5,1 km lang und geht mit null Höhenmetern der schönen Aller entlang

Die Teilnehmer des Halbmarathons über 25 km laufen fünf Runden (3 x West, 2 x Ost), beim Ultramarathon über 50 km zehn Runden (5 x West, 5 x Ost).

Die Strecke ist mit Sprühkreide auf dem Boden gekennzeichnet. Start und Ziel jeder Runde als auch der Veranstaltung ist gleichzeitig der Verpflegungspunkt. Hier gibt es in jeder Runde Wasser, Cola, Iso, Bananen, Salzstangen und Kekse.

Der Organisatorr haftet nicht für Unfälle, Diebstähle und Verletzungen. Jeder Teilnehmer akzeptiert diesen Haftungsausschluss mit seiner Anmeldung und Unterschrift.

Jetzt anmelden

Anreise mit dem Auto

Winsen liegt 35 km nördlich von Hannover und 15 km westlich von Celle. Wer über die A 7 kommt fährt bis Ausfahrt Celle / Fuhrberg / Mellendorf durch Fuhrberg durch, dann links abbiegen auf die L298 Richtung Winsen. Dort angekommen am Kreisel bei Edeka rechts.

Parkplätze in ausreichender Zahl gibt es bei EDEKA am Roggenkamp 11. Das liegt entlang der Südroute. Von hier aus sind es 500 Meter bis zum Start.

Ausstattung

Damit du weißt, was dich erwartet